Skip to main content

Thüringer Woche der pflegenden Angehörigen: Ab 03.06. - 09.06.2024

Aktionstag mit Vorträgen und Informationsständen zum Thema: „Balanceakt häusliche Pflege“

03.06.2024 10:00 Uhr bis
03.06.2024 15:00 Uhr
Veröffentlicht von Herr Kaiser
Schlagworte: 2024
Treffer: 310

Die Pflegebegleiter – Initiative Erfurt veranstaltet zusammen mit der Thüringer Alzheimergesellschaft einen Aktionstag mit Vorträgen, Informationsständen und Angeboten zum Thema: „Balanceakt häusliche Pflege“
Wir wollen auf die besondere Situation pflegender Angehöriger von Pflegebedürftigen mit und ohne Demenz aufmerksam machen.
Pflegende Angehörige sind für seelische Belastungen besonders gefährdet.
Stetige Anwesenheitspflicht, herausforderndes Verhalten usw. – „Pflege heißt ertragen“, aber: Wer trägt den pflegenden Angehörigen? Woraus schöpft er seine Kraft? Und, wie kann die Pflege zu Hause gelingen?
Pflegebegleiter Erfurt (Netzwerk Pflegebegleitung): Wir stellen uns vor!
Ehrenamtliche Hilfe für pflegende Angehörige in Erfurt
Pflegebegleitung – Ein Angebot zur Entlastung und Unterstützung von Pflegenden
Pflegebegleiter*innen erleichtern pflegenden Angehörigen den Zugang zu Beratung und Pflegeunterstützung, zeigen Unterstützungs- und Entlastungsangebote auf, bleiben dauerhaft und in allen Situationen persönlicher Ansprechpartner, ermutigen zur Selbstsorge und eröffnen Möglichkeiten für ein eigenes Leben „neben der Pflege“.
Thüringer Alzheimergesellschaft: Was fühlen und erleben Menschen, die an Demenz erkrankt sind?
Mithilfe einer Demenz-Selbsterfahrungsstrecke in die Herausforderungen Erkrankter im Alltag einfühlen und nacherleben.
Lassen Sie sich in alltäglichen Situationen »verwirren« und an Ihre Grenzen bringen. Der Demenzparcours besteht aus verschiedenen Stationen. Vom Anziehen bis zum Abendessen können Personen, die nicht an Demenz erkrankt sind, erleben, wie sich die Symptome einer Demenz anfühlen.
Teilnehmende können erfahren, wie es ist, wenn ...
• sich einfache Handlungen nicht mehr umsetzen lassen
• Gewohntes nicht mehr gelingen will
• Verzweiflung wütend macht
• alle Anstrengung erfolglos bleibt

Start 10:00 Uhr

Vortrag 1: 11:30 Uhr – 12:00 Uhr
Essen und Trinken bei Demenz – Ernährungs- & Gesundheitspraxis Doreen Vogt

Vortrag 2: 13:30 Uhr – 14:00 Uhr
Leistungen der Pflegeversicherung – Was bedeutet das und was steht mir im Pflegefall zu?
Leistungsarten und Fachbegriffe der Sozialen Pflegeversicherung verständlich erklärt
(Pflegebegleiter – Initiative Erfurt, Anke Penner)


Ganztägig
Beratungsangebote zu Vorsorge, Notfall, Wohnen im Alter
(Kompetenz- und Beratungszentrum, Andreas Günther)

Selbsthilfegruppe „Demenzpflaster“
Erfahrungs-(Stand) – häuslich pflegender An- und Zugehöriger
„Balanceakt häusliche Pflege“ – Zwischen Liebe, Pflicht und Selbstfürsorge
(pflegende Angehörige)

Beratungsangebote und Informationsstand der Alzheimer-Gesellschaft Thüringen e.V.
(Nadja Braun, Dagmar Linz)

Gesundheitsstand zu Ernährung im Alter sowie Essen und Trinken bei Demenz
(Ernährungs- & Gesundheitspraxis Doreen Vogt)

Veranstalter

  • Schwalbe SBSV Logo frei RGB

    Schutzbund der Senioren und Vorruheständler Thüringen e.V.

    Schwalbe SBSV Logo frei RGB

x

Veranstalter:
wir pflegen in Thüringen e.V.
Marcel-Breuer-Ring 25
99085 Erfurt

© 2021-2023 | wir pflegen - Interessenvertretung u. Selbsthilfe
pflegender Angehöriger in Thüringen e.V.